top
© Musik & Theater Zofingen
2014/2015

 So 16. November 2014 / 11 Uhr / Stadtsaal

Freier Verkauf 

KINDERMUSICAL




De Räuber Hotzenplotz

Dialekt-Musical nach der Erzählung von Otfried Preussler


Konzept/Regie: Brigitt Maag & Paul Weilenmann
Lieder: Martin Lingnau
Geschichte: Otfried Preussler
Musik: Heiner Gabele (musikalische Leitung), Andrea Adamina (Gesang, Piano, Gitarre)
Mit HansJürg Müller, Charlotte Heinimann, Marianne Herzig, Denise Wintsch, Andrea Adamina, Heiner Gabele
Produktion: Kindermusicals.ch


Dem berüchtigten Räuber Hotzenplotz das Handwerk zu legen, das hat bisher noch keiner geschafft! Umso mutiger, dass sich Kasper und Seppli genau das in den Kopf gesetzt haben.

Der Räuber Hotzenplotz hat die neue Kaffeemühle von Kaspers Grossmutter gestohlen. Kurz entschlossen machen sich Kasper und Seppli auf die Socken, um den wohl verschlagensten Räuber der Welt zu fangen.

Das Dialektmusical nach der Erzählung von Otfried Preussler bietet alles, was es für eine abenteuerliche Gaunerjagd braucht. Da ist der Räuber Hotzenplotz, ein böser Zauberer, ein wunderbar schusseliger Dorfpolizist, eine gute Fee und natürlich die beiden Freunde Kasper und Seppli.


Für Kinder ab ca. 5 Jahren, Familien, Erwachsene

Preise und Vorverkauf:
Erwachsene: CHF 32.– (mit Coop-Supercard: CHF 26.–, limitierte Anzahl Tickets)
Kinder (bis und mit 15 Jahren): CHF 26.– (mit Coop-Supercard: CHF 21.–, limitierte Anzahl Tickets)
Vorverkauf: http://www.kindermusicals.ch oder Stadtbüro Zofingen 062 745 71 72