top
© Musik & Theater Zofingen
2014/2015

 Mi 21. Januar 2015 / 20 Uhr / Stadtsaal

Abo 4 + freier Verkauf 

SCHAUSPIEL




Der Vorname


Komödie von Matthieu Delaporte & Alexandre de la Patellière
Übersetzung ins Deutsche: Georg Holzer
Regie: Ulrich Stark
Mit Martin Lindow (GRIMME-Preisträger), Anne Weinknecht, Julia Hansen, Christian Kaiser, Benjamin Kernen
Landgraf


Schon wieder gibt es einen Theaterhit aus Paris, von dem auch das deutschsprachige Publikum schwärmt! Ein gemütlicher Abend soll es werden in der stilvoll eingerichteten Wohnung des Literaturprofessors Pierre und seiner Frau Elisabeth. Nebst Elisabeths Bruder Vincent und seiner schwangeren Frau Anna haben sie ihren besten Freund Claude eingeladen. Um für «Stimmung» zu sorgen, enthüllt Vincent den Freunden den geplanten Vornamen seines noch ungeborenen Sohnes: Adolphe. Allgemeine Fassungslosigkeit!

Wortwitz und Dialoge in der besten Tradition der französischen kritischen Gesellschaftskomödie treiben die Handlung voran, die bei aller Komik auch die Abgründe der Figuren spürbar macht.

Mit ihrem Debütstück Der Vorname haben Matthieu Delaporte und Alexandre de la Patellière den grössten Presse- und Publikumserfolg der Pariser Spielzeit 2010/2011 gelandet. Seit der Uraufführung wurde die Komödie bei ausverkauftem Haus jeden Abend frenetisch gefeiert.


Preise: CHF 46.–/40.– (Schüler/Stud./Lehrl./Kulturlegi die Hälfte)
Vorverkauf: www.starticket.ch, Tel. 0900 325 325 (CHF 1.19/Min. ab Festnetz) und alle Starticket- Vorverkaufsstellen sowie Stadtbüro Zofingen 062 745 71 72